Kohlberger, der Flügel und Nazikontakte

Der AfD-„Flügel“ war gestern in vielen Medien Thema, da er nun auch für den Verfassungsschutz (VS) wegen „erwiesen extremistischer Bestrebung“ ein Beobachtungsfall ist. Dem Flügel gehören nach eigenen Angaben rund 7000 AfD-Mitglieder an. Der Rosenheimer AfD Kreisverband fiel in der Vergangenheit damit auf, dass er kontinuierlich zahlreiche prominente Flügelpolitiker3 zu seinen Veranstaltungen einlud. Auch der wegen Gewaltaufrufen in die Kritik geratene4 AfD-Oberbürgermeisterkandidat Andreas Kohlberger liked auf Facebook den Flügel, die ebenfalls vom VS als Verdachtsfall eingestufte Junge Alternative und hat zahlreiche weitere Kontakte ins rechtsextreme Milieu. Hier eine Kurzanalyse seiner öffentlich einsehbaren Facebook-Seite5:

Andreas Kohlberger liked nicht nur die rechtsextreme Seite „Der Flügel“…

… sondern auch die Seiten zahlreicher prominenter rechtsextremer Flügelpolitiker*innen :

Continue reading „Kohlberger, der Flügel und Nazikontakte“

AfD Rosenheim verbreitet Unwahrheiten: Künstler nicht auf Stadtratsliste der Grünen

Am 05.03.20 postete die Rosenheimer AfD auf facebook1 einen Artikel der Lokalzeitung OVB2 über eine Kunstaktion zum Thema Klimawandel, in Form einer Projektion auf einen Rosenheimer Kirchturm3. Kommentiert wird der Post von der AfD u.a. mit dem Satz „Schade nur, dass das OVB vergessen hat zu erzählen dass der „Künstler“ auf der Kandidatenliste der Grünen für den Stadtrat steht. Ob es wohl vielleicht doch Wahlwerbung ist?4

Die Darstellung der AfD ist jedoch nicht richtig. Der Rosenheimer Künstler Bastian Trieb ist nicht auf der Stadtratsliste der Rosenheimer Grünen zu finden, wie leicht überprüft werden Continue reading „AfD Rosenheim verbreitet Unwahrheiten: Künstler nicht auf Stadtratsliste der Grünen“